Diagnostik

Bioresonanz:

 

Nahezu jeder neue Patient wird über Bioresonanz ausgetestet. Der Umfang der Testung richtet sich nach der jeweiligen Symptomatik.

Ich arbeite mit zwei Bioresonanzgeräten der Fa. Rayonex Biomedical, zum einem mit dem Rayocomp PS10, zu anderen mit dem Rayocomp PS 1000.

 

Labor:

 

Oftmals benötigt der Patient eine klinische Diagnostik in Form von Laboruntersuchungen. Hierzu arbeite ich mit dem Tierheilpraktikerlabor Vetscreen zusammen.

Es besteht täglich die Möglichkeit, per Kurier Blutproben, Abstriche, Stuhlproben etc. ins Labor zu schicken.