Seminare

Durch die kinesiologisch geführten Tierkommunikationen entstand bei meinen Kunden schnell der Wunsch, selbst mit ihren Tieren kommunizieren zu können. Vor drei Jahren fand dann das erste Tierkommunikationsseminar statt. Die Seminare hatten sich innerhalb kürzester Zeit so etabliert, daß sie nun regelmäßig mehrmals im Jahr statt finden. Inzwischen biete ich auch Aufbauseminare an.

Die Seminare richten sich an jene Menschen, die den aufrichtigen Wunsch nach einem immer tieferen Verständnis ihrer Tiergefährten hegen. Die Gabe der Tierkommunikation schlummert in uns allen, sie muss nur wieder zum Leben erweckt werden! Wenn wir genau hinschauen, stellen wir fest, dass zur Abwechslung mal wir Menschen die Lernenden sind, denen es ansteht, ihren Horizont zuerweitern. Unsere Tiere sind unsere geduldigen und weisen Lehrmeister.

Das ursprüngliche Miteinander wird in dem Seminar behutsam zusammen 'wieder'-entwickelt und trainiert. Wir entdecken, wie und wodurch wir Kontakt aufnehmen können und wie Botschaften empfangen und entschlüsselt werden.

Wenn Sie sich für diese Art der Kommunikation interessieren, zögern Sie nicht, mich anzusprechen. Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis, wenn man plötzlich wahrnehmen kann, was uns das eigene Tier ins Ohr flüstert.

 

Im Aufbauseminar erweitern wir unsere Fähigkeiten dahin gehend, daß wir uns in das Energiefeld des Tieres hinein begeben und dadurch seine Empfindungen so wahrnehmen können, als wären es unsere eigenen. Diese Technik ist vergleichbar mit dem energetischen Walken, meditativem Gehen oder Familienstellen und kann genutzt werden, um die Ergebnisse einer durchgeführten Tierkommunikation zu überprüfen bzw. zu bestätigen, oder heraus zu finden, wie sich das Tier in einer bestimmten Situation, in einer bestimmten Gesellschaft oder in Aussicht auf bestimmte Veränderungen fühlt.

Die Seminare werden als Ganztagsseminare durchgeführt. Je nach Teilnehmerzahl stehen ein oder zwei Seminarleiter zur Verfügung.

Veranstaltungsort ist 29358 Eicklingen oder 34549 Edertal

Kosten pro Person: Basisseminar 150,00 Euro, Aufbauseminar 150,00 Euro

Teilnehmerzahl: mindestens vier, höchstens sechs Teilnehmer

Nächstes Basisseminar: 16. September 2018 (noch ein Platz frei)

 

Nächstes Aufbauseminar: auf Anfrage